1. Division A: Antwerp gewinnt bei Cercle Brügge

Der Tabellenletzte der ersten Fußballdivision, Cercle Brügge, hat auch in Überzahl nicht gegen Antwerp gewinnen können.

Antwerp gewinnt bei Cercle Brügge

Antwerp gewinnt bei Cercle Brügge (Bild: Kurt Desplenter/Belga)

Trotz einer 1:0-Führung und einer roten Karte für den Antwerpener Wesley Hoedt nach nur zehn Minuten unterlag Cercle Brügge mit 1:2.
Der FC Antwerp verdrängte mit diesem Sieg Charleroi von Platz drei.

Cercle Brügge bleibt damit auf dem Abstiegsplatz, sieben Punkte hinter Ostende und neun Punkte hinter Waasland-Beveren und der AS Eupen.

Der RSC Anderlecht trifft um 18 Uhr auf Tabellenführer FC Brügge. Anderlecht muss unbedingt punkten, um die Play-Off-Runde noch zu erreichen. Um 20 Uhr spielt noch Racing Genk gegen Zulte-Waregem.

AS Eupen: Musona trifft beim Debüt und sichert einen Punkt

belga/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150