Clement Deflandre Schnellster beim Crosslauf in Herve

Sieger beim Crosslauf in Herve über 8,2 Kilometer wurde der Lokalmatador Clement Deflandre in 29:50 Minuten.

Bei den Masters über 6,75 Kilometer gewann der Baelener David Havet in 26:09 Minuten. Stephan Schwall vom AC Hautes Fagnes – AC Eifel wurde in 26:56 Minuten Vierter bei den Masters. Der Walhorner Gaël Dethier wurde in 27:11 Minuten Siebter.

Lucas Da Silva vom RFC Lüttich gewann in 9:39 Minuten den kurzen Cross über 2,85 Kilometer. Niclas Holper wurde in 10:25 Minuten Fünfter. Magali Baar (beide HF-ACE) wurde Zweite beim kurzen Cross der Frauen über 1,7 Kilometer.

mb/sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150