Transpyr: Pascal Peiffer bezwang die Pyrenäen

750 Kilometer und 18.000 Höhenmeter in sieben Tagen: Die Transpyr in Spanien hat es in sich. Mountainbiker Pascal Peiffer aus Sourbrodt und sein Teamkollege Joachim Lemaire haben sich der Herausforderung gestellt.

Pascal Peiffer im BRF-Studio (Bild: BRF)

Pascal Peiffer im BRF-Studio (Bild: BRF)

Der aus Sourbrodt stammende Pascal Peiffer hat gemeinsam mit seinem Teamkollegen Joachim Lemaire die Transpyr geschafft. Bei der Transpyr geht es während sieben Tagen auf dem Mountainbike von Küste zu Küste vom Mittelmeer bis zum Atlantik.

Ein Mountainbike-Abenteuer, wie es heißt, durch eine herrliche Berglandschaft Spaniens. 750 Kilometer und 18. 000 Höhenmeter gilt es zu bewältigen – stolze Zahlen. Zwischendurch hatte Peiffer schon selbst nicht mehr daran geglaubt, im Ziel anzukommen, wie er im BRF-Interview erzählt.

cr/mg