Radsport: Philippe Gilbert gewinnt Paris-Roubaix

Radprofi Philippe Gilbert aus Lüttich hat im Alter von 36 Jahren zum ersten Mal den Klassiker Paris-Roubaix gewonnen.

Philippe Gilbert gewinnt Paris-Roubaix

Bild: David Stockman/Belga

Der Ex-Weltmeister aus Lüttich besiegte in einem Zweiersprint den Deutschen Nils Politt. Der belgische Meister Yves Lampaert wurde Dritter.

Für Philippe Gilbert ist es nach den Siegen bei der Lombardei-Rundfahrt, Lüttich-Bastogne-Lüttich und der Flandernrundfahrt der größte Erfolg seiner Karriere.

wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150