Sauer auf Schiedsrichter: Maradona verlässt Dorados

Fußball-Legende Diego Maradona verlässt den mexikanischen Club Dorados de Sinaloa.

Fußball-Legende Diego Maradona

Fußball-Legende Diego Maradona (Bild: Rashidi Frias/AFP)

Der Argentinier will sein Traineramt beim mexikanischen Zweitligisten nach Saisonende aufgeben. „Ich bedauere es sehr, aber das ist meine Entscheidung“, sagte der 58-jährige Weltmeister von 1986.

Sein Team werde wegen seiner Person von den Schiedsrichtern benachteiligt, sagte Maradona nach einem 1:1 seines Teams gegen FC Venados am Freitagabend. Seiner Meinung nach wurde der Mannschaft ein Elfmeter verwehrt.

srf/belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150