Paris-Nizza: Zweiter Tagessieg für Dylan Groenewegen – Gilbert auf drei

Überschattet von mehreren Stürzen in Folge von Windböen ist die zweite Etappe der Radrundfahrt Paris-Nizza zu Ende gegangen.

Dylan Groenewegen gewinnt zweite Etappe von Paris-Nizza

Bild: David Stockman/Belga

Der Tagessieg ging erneut an den niederländischen Sprinter Dylan Groenewegen. Zweiter der 165 Kilometer langen Etappe von Bréviaires nach Bellegarde wurde beim Schlusssprint der Spanier Ivan Garcia vor Philippe Gilbert.

Die 77. Auflage der Rundfahrt endet am kommenden Sonntag in Nizza.

belga/dpa/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150