Australian Open: Novak Djokovic erreicht Viertelfinale

Bei den Australian Open hat die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, Novak Djokovic, das Viertelfinale erreicht.

Australian Open: Novak Djokovic nach dem Sieg über den Russen Daniil Medwedew

Australian Open: Novak Djokovic nach dem Sieg über den Russen Daniil Medwedew (Bild: Jewel Samad/AFP)

Er schlug den Russen Daniil Medwedew in vier Sätzen 6:4, 6:7, 6:2, 6:3. Damit stehen nun alle Viertelfinal-Teilnehmer fest. Djokovic trifft auf den Japaner Kei Nishikori, der den Spanier Pablo Carreño Busta nach einem Zwei-Satz-Rückstand noch besiegte (6:7, 4:6, 7:6, 6:4 und 7:6).

Das Viertelfinale erreichten am Montag auch der Franzose Lucas Pouille und der Kanadier Milos Raonic.

Auch bei den Damen stehen die Viertelfinal-Paarungen fest. Als Letzte qualifizierte sich Serena Williams aus den USA mit einem Sieg über die Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien. Williams trifft auf die Tschechin Karolina Pliskova.

Naomi Osaka aus Japan und Elina Svitolina aus der Ukraine schafften am Montag ebenfalls die Qualifikation.

Serena Williams bezwingt Halep im Australian-Open-Achtelfinale

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150