Schwimm-WM: Siebter Platz für Fanny Lecluyse

Bei der Schwimm-WM auf der Kurzbahn in China ist Fanny Lecluyse im Finale über 100 Meter Brust Siebte geworden.

Fanny Lecluyse - Bild: Belga Eric Lalmand

Die Westflamin war etwas langsamer als im Halbfinale und schwamm eine Zeit von 1:05,13.

Siegerin wurde Alia Atkinson aus Jamaika mit einer Zeit von 1:03,51.

belga/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150