Thierry Langer: Das Sportleben nach Olympia

Der Elsenborner Biathlet Thierry Langer war an diesem Wochenende beim Alpencup im österreichischen Obertilliach unterwegs.

Thierry Langer läuft auf Platz 66

Thierry Langer (Archivbild: Dirk Waem/Belga)

Im Sprint über zehn Kilometer belegte Langer am Sonntag den 6. Platz. Sieger wurde der Deutsche Florian Hollandt.

„Mit dem Schießen hat es gut funktioniert und mit dem sechsten und achten Platz gestern und heute konnte ich gute Resultate erzielen“, sagt Langer im BRF-Interview. „Das war jetzt hier zwar kein internationaler Wettkampf, der in die Wertung eingeht. Es ist aber trotzdem gut, das als Training mit zunehmen.“

Nächste Woche geht es für Langer zum IBU-Cup im italienischen Ridnaun. „Ich hoffe, dass es dort mit dem Schießen so gut weitergeht. Meine Laufform ist weiterhin ziemlich gut. Dementsprechend zufrieden bin ich auch mit meinen Wettkämpfen hier und ich hoffe, das in den nächsten zwei Wochen noch mitnehmen zu können.“

cr/mg

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150