MTB: Arne Janssens vor der WM-Premiere

Der Schönberger Mountainbiker Arne Janssens gilt als ein talentierter Nachwuchsfahrer.

Arne Janssens im Oktober in Südfrankreich

Arne Janssens im Oktober in Südfrankreich (Bild: Brice Scholtes)

Bei der Jugend-EM im österreichischen Graz (Mitte Juli) fuhr der 18-Jährige sein bislang bestes Rennen und landete am Ende auf Platz elf.

In zwei Wochen darf Janssens zum ersten Mal in seiner Karriere auch bei einer Weltmeisterschaft der Jugend starten. Vor der WM in der Schweiz stapelt Janssens noch ein wenig tief.

Im BRF-Interview geht der Mountainbiker unter anderem auf seine Ambitionen bei der Weltmeisterschaft ein.

cr/sr