Pieter Timmers verpasst Schwimm-EM in Glasgow

Die belgische Delegation für die Schwimm-EM muss auf einen Medaillenkandidaten verzichten. Pieter Timmers ist am Dienstagmorgen nicht mit der Delegation nach Glasgow geflogen.

Pieter Timmers (Archivbild: Luc Claessen/Belga)

Pieter Timmers (Archivbild: Luc Claessen/Belga)

Er liegt mit Hirnhautentzündung in Antwerpen im Krankenhaus. Timmers gewann bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 die Silbermedaille über 100 Meter Freistil. In Glasgow sollte er über 100 Meter Freistil und mit der 4×100-Meter-Freistil-Staffel an den Start gehen.

Die Schwimm-EM beginnt am Freitag in Glasgow. Außerdem finden dort die Europameisterschaften im Radsport, Rudern, Triathlon, Golf und Turnen statt. Am Montag startet dann in Berlin die Leichtathletik-EM. Es ist das erste Mal, dass die Europameisterschaften zur gleichen Zeit stattfinden.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150