Meister Honsfeld: Ein versöhnliches 2:2 zum Saisonabschluss

Zum Abschluss seiner Meistersaison in der 3. Provinzklasse D hat der Honsfelder SV zuhause die Punkte mit Emmels geteilt. Die unerwartet hitzige Begegnung endete mit einem 2:2-Unentschieden.

Honsfeld und Emmels trennen sich 2:2 - Honsfeld feiert den Aufstieg (Bild: Marvin Schmitz/BRF)

Bild: Marvin Schmitz/BRF

Die Honsfelder, die bereits vor dem Spiel als Meister und damit direkter Aufsteiger aus der 3D feststanden, wollten sich ein letztes Mal gut präsentieren, bevor die Reise in die 2. Provinzklasse ansteht. Die Emmelser wollten sich eine möglichst gute Ausgangsposition für die Endrunde erarbeiten und zeigten sich dementsprechend motiviert.

So ging auch der erste Torschuss auf das Konto der Gäste, jedoch verfehlte der Ball das Honsfelder Gehäuse. Die Honsfelder zeigten sich danach etwas wacher und kamen zu einigen Chancen. Vor allem Dirk Collas, der sein letztes Spiel für die Honsfelder bestritt, prüfte den Emmelser Torhüter einige Male.

Schließlich war es dann auch jener Dirk Collas, der das 1:0 nach schönem Solo in der 23. Spielminute erzielte. Die Emmelser fanden jedoch schnell eine Antwort, nur knapp eine Viertelstunde später glichen die Gäste durch Aliou Diallo aus. Mit 1:1 ging es dann auch in die Pause.

Tommy Chiragarhula verlässt den Honsfelder SV (Bild: Marvin Schmitz/BRF)

Tommy Chiragarhula verlässt den Honsfelder SV (Bild: Marvin Schmitz/BRF)

Nach der Pause war es wieder Diallo, der für die RUS traf, indem er einen Freistoß in den Winkel zimmerte. Honsfeld erwachte nach diesem Rückstand, erspielte sich einige Chancen, erzielte jedoch nur noch den Ausgleich durch Daniel Henkes.

Nach dem Spiel konnten die Honsfelder nun auch den Aufstieg und den Meistertitel feiern und gleichzeitig ihren Trainer Tommy Chiragarhula verabschieden. Für Emmels geht es nun in die Aufstiegsrunde und auch der HSV ist noch nicht gänzlich im Urlaub, denn er ist noch im Pokal vertreten.

Honsfeld und Emmels trennen sich 2:2 - Honsfeld feiert den Aufstieg (Bild: Marvin Schmitz/BRF)

Honsfeld feiert die Meisterschaft (Bild: Marvin Schmitz/BRF)

Christoph Heeren

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150