KTSV-Frauen feiern souveränen Meistertitel

Die Damen der KTSV Eupen haben den Wiederaufstieg in die zweite Handball-Division jetzt auch mathematisch abgesichert. Nach einem erneuten Kantersieg mit 40:13 in Namür können die Eupenerinnen nicht mehr eingeholt werden und stehen als Meister fest.

Die Frauen der KTSV Eupen haben sich vorzeitig den Meistertitel der 1. Wallonischen Handball-Division gesichert. In einer einseitigen Partie kam Eupen zu einem lockeren 40:13-Erfolg über den HBC Namur. Damit ist die Rückkehr der KTSV-Frauen in die 2. Division nur ein Jahr nach dem Abstieg perfekt.

Die KTSV-Frauen haben die Saison dominiert und alle 23 Saisonspiele deutlich zu ihren Gunsten entscheiden können.

Christophe Ramjoie

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150