Erneut chancenlos: Anderlecht unterliegt Paris Saint-Germain mit 0:5

Fußball-Landesmeister Anderlecht hat auch das vierte Gruppenspiel in der Championsleague verloren. Paris Saint-Germain besiegte Anderlecht mit 5:0. Im zweiten Spiel der Gruppe B unterlag Celtic Glasgow dem FC Bayern München mit 1:2.

Anderlecht verliert 0:5 gegen PSG

Bild: Virginie Lefour/Belga

Paris Saint-Germain und Bayern München haben damit vorzeitig das Achtelfinale in der Champions League erreicht.

Manchester United hat einen großen Schritt in Richtung K.O.-Runde gemacht. Die Engländer besiegten in der Gruppe A Benfica Lissabon mit 2:0 und liegen mit 12 Punkten souverän auf Platz eins vor dem FC Basel (6). Die Schweizer unterlagen überraschend ZSKA Moskau mit 1:2 (1:0).

Der FC Barcelona verpasste mit dem 0:0 bei Olympiakos Piräus den vorzeitigen Sprungs in die Runde der letzten 16 Teams.

Chelsea unterlag beim AS Rom mit 0:3 und muss ebenfalls noch auf die Qualifikation für das Achtelfinale warten.

belga/dpa/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150