Tribünentausch in trockenen Tüchern

Ein lang gehegter Traum vieler AS Fans wird zur Realität. Die große Tribüne an der Frankendelle wird zur Heimtribüne.

AS Eupen Tribüne

Die neue Heimat der Heimfans

Der so genannte „Tribünentausch“  bei der AS Eupen ist nun offiziell. Schon beim Spiel gegen den KV Mechelen, am 21. Oktober soll die größte Tribüne des Stadions von den Heimfans genutzt werden. Bislang war sie den Gästefans vorbehalten. Im Gegenzug wird die bisherige Stehtribüne der AS-Fans zum Gästebereich umfunktioniert.

Dem Verein liegen nun alle erforderlichen Genehmigungen vor. Eine letzte Begehung des Sicherheitsrates soll am 18. Oktober endgültig grünes Licht für den Tribünentausch bringen.

Über das ganze Hin und Her beim Tribünentausch haben wir mit AS-Direktor Christoph Henkel gesprochen.

Text und Foto: Christophe Ramjoie

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150