Triple-Coach Heynckes legt bei Bayern los

Jupp Heynckes nimmt nach vier Jahren im Fußball-Ruhestand am Montagvormittag seine Arbeit als neuer Bayern München-Trainer auf.

Jupp Heynckes

Ein riesiger Medienauflauf wird erwartet, wenn Heynckes seine Pläne für sein Comeback in der Bundesliga präsentiert. Es ist sein viertes Bayern-Engagement.

Heynckes hatte sich am Ende der Saison 2013 von den Bayern und vom Fußball insgesamt verabschiedet. Unter seiner Führung hatten die Bayern den Triple-Sieg in der Bundesliga, beim Pokal und in der Champions- League gefeiert.

„Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe“, sagte Heynckes. Der Verein sieht in ihm „den idealen Trainer“ in der aktuellen Situation.

dpa/sh - Archivbild: Frank Leonhardt/EPA

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Stephan Bodarwé

    Zum Glück trifft im Sport gerechterweise zu, dass TROTZ DES VIELEN GELDES, auch bei verwöhnten Eliteclubs eine Schieflage eintreten kann.

    Viele Moneten gewährleisten eben nicht immer die Erfolgsgarantie.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150