Red Flames verlieren Freundschaftsspiel gegen Frankreich

In einem Freundschaftsspiel in Montpellier hat die belgische Frauenfußball-Nationalmannschaft am Freitagabend gegen Frankreich verloren.

Belgiens Frauenfußballnationalmannschaft

Die Red Flames mussten sich mit 0:2 gegen die Nummer drei der Weltrangliste geschlagen geben.

Die Red Flames bereiten sich zur Zeit auf die Endrunde der Europameisterschaft vor, die am 16. Juli in den Niederlanden beginnt. Am Dienstag bestreiten sie in Denderleeuw gegen Russland ein letztes EM-Vorbereitungsspiel.

belga/vrt/est