„Oepe Alaaf“: Altweiberdonnerstag in Eupen

Das Wetter will auch in Eupen nicht richtig mitspielen - das hinderte die "Au Wiever" aber nicht daran, sich zahlreich im Stadtzentrum zu versammeln. Die stellvertretende Bürgermeisterin Claudia Niessen übergab den alten Weibern am Donnerstag die Schlüssel für das Rathaus.

Heute Morgen haben die Alten Weiber zunächst einmal zusammen im Hotel Bosten gefrühstückt – eine alte Eupener Tradition. Nach 119 Jahren ist im Hotel Bosten zwar He Yiwgxian, genannt Frau Wing, am Ruder, der Tradition will sie aber treu bleiben.

Altweiber

sd/mg - Bilder: Julien Claessen/BRF, Karikatur: Valentine Lilien