Eupens neuer Bürgermeister Klinkenberg offiziell im Amt

Bei der Einsetzung des Stadtrats am Montagabend bestätigte der neue Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg, dass die Stadt in Zukunft wohl sehr kleine Brötchen backen muss.

Eupener Gemeinderat eingesetzt

Eupener Gemeinderat eingesetzt

Großes Stühlerücken im Eupener Stadrat. Im Hotel Bosten nahm der frischgebackene Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg am Montagabend zum ersten Mal Platz auf dem Bürgermeistersessel. Elmar Keutgen übergab nach zwölfjähriger Amtszeit die Bürgermeisterschärpe an seinen Nachfolger.

Auf die neue Mehrheit aus PFF, Ecolo und SPplus warten große Herausforderungen. Vor allem die Finanzen in Eupen lassen keine großen Sprünge zu, wie Karl-Heinz Klinkenberg im Interview mit der BRF-Redaktion erklärte.

Um den städtischen Haushalt in die richtige Bahn zu lenken, würden die Gebührenordnung und die Subsidienliste für 2014 überprüft. Auf dem Prüfstand ständen auch vereinzelte Infrastrukturprojekte.


Archivbild: BRF Fernsehen

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150