Bütgenbachs Bürgermeister Dannemark blickt auf 2012

In der Gemeinde Bütgenbach wird das neue Jahr vor allem von zwei großen Vorhaben geprägt: der großangelegten Erneuerung der Monschauer Straße im Ortskern von Bütgenbach und der Umsetzung des Konzepts einer zentralen Trinkversorgung.

Bütgenbachs Bürgermeister Emil Dannemark

Bütgenbachs Bürgermeister Emil Dannemark

2012 ist ein Wahljahr – mit den Gemeinderatswahlen am 14. Oktober. Zu den kommunalen Themen, die über eine Legislaturperiode hinausreichen, gehört die Trinkwasserversorgung.

Und das erst recht in einer Gemeinde wie Bütgenbach, wo neben dem Großprojekt „Monschauer Straße“ die aktuelle Mehrheit vor allem das Konzept einer zentralen Trinkwasseraufbereitung und -verteilung umsetzen will.

Dementsprechend stand dieses „Wasserkonzept“ auch im Vordergrund, als BRF1 sich mit Bütgenbachs Bürgermeister Emil Dannemark über die Aussichten für 2012 unterhielt.

Archivbild: BRF Fernsehen