2 Kommentare

Kommentar hinterlassen
  1. und in Kelmis/Hergenrath haben Sie den Container mit der Hardware der vor 3 Monaten mit großem Presserummel (Ostbelgien hat jetzt Glasfaser) gegenüber dem Friedhof in Hergenrath eingeweiht wurde längst wieder abgeholt und vermutlich nach St.Vith gebracht. das war der Auslöser mich nach jahrelangen falschen Versprechungen seitens Proximus bezüglich besserem Internets endlich von diesem Lügenverein zu verabschieden. selbst wenn der Container irgendwann wieder käme, so wird es bei der unfassbaren Geschwindigkeit die dieser Verein an den Tag legt noch Jahre dauern bis die Glasfaser bis zum Industriegebiet Hochheid verlegt sein wird. es gibt Glücklicherweise mit Starlink eine sehr gut funktionierende Alternative bei der nicht mal meine Bepflasterung aufgerissen werden muss und wenn ich gewusst hätte wie stabil und schnell der Internetzugang darüber läuft, dann hätte ich schon vor langer Zeit Proximus den Rücken gekehrt.