Nach Zusage: Jean-Claude Van Damme nun doch nicht beim Lütticher Filmfestival

Der Schauspieler Jean-Claude Van Damme wird nun doch nicht am Internationalen Comedy-Filmfestival (FIFCL) teilnehmen. Grund sind Dreharbeiten in Bangkok.

Jean-Claude Van Damme

Jean-Claude Van Damme (Archivbild: Olivier Vin/Belga)

Für einen Tag von Bangkok nach Lüttich und zurück zu fliegen, entspreche nicht den Werten des Festivals, so die Organisatoren. Im Gegenzug soll der Schauspieler 2023 an dem Filmfestival teilnehmen.

Eigentlich sollte Van Damme am 3. November nach Lüttich kommen. Gäste, die bereits ein Ticket erworben haben, können eine Rückerstattung beantragen.

Das siebte Internationale Comedy-Filmfestival findet vom 3. bis zum 7. November statt. Es wird von dem französischen Schauspieler François Berléand geleitet.

lameuse/ale