Fahrradfahrer in Bassenge von Lkw erfasst und getötet

In der Gemeinde Bassenge ist am Dienstag ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einem Lkw erfasst und war sofort tot.

Ortsschild von Bassenge (Illustrationsbild: Jean-Luc Flemal/Belga)

Ortsschild von Bassenge (Illustrationsbild: Jean-Luc Flemal/Belga)

Der unter Schock stehende Lastwagen-Fahrer gab an, er habe den Radfahrer nicht gesehen, da er von der Sonne geblendet gewesen sei. Ein Alkohol- und Drogentest waren negativ. Auch hatte der Lkw-Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls sein Handy nicht betätigt.

Die Bürgermeisterin von Bassenge sagte, sie habe das Kabinett des wallonischen Mobilitätsministers Philippe Henry schon mehrfach auf das Problem des Lkw-Verkehrs in der Gemeinde hingewiesen. Diese nutzten oft Straßen, in denen der Schwerlastverkehr nicht erlaubt sei.

belga/mh