Polizeizone Eifel: Unfall zwischen Auto und Radfahrer in St. Vith – Schmierereien in Dürler

Die Beamten der Polizeizone Eifel mussten am Mittwochmittag wegen eines Unfalls in St. Vith ausrücken.

Polizeizone Eifel (Illustrationsbild: John Thys/Belga)

Bild: John Thys/Belga

Im Kreisverkehr an der Aachener Straße ist ein Auto mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Außerdem ermittelt die Eifelpolizei wegen mehrerer Graffiti in Dürler. Dort wurden mehrere Ortsschilder, Stromkästen und eine Mauer beschmiert. Wer am Mittwoch oder Dienstag etwas Auffälliges beobachtet hat, soll sich auf dem Revier melden.

mitt/fk