Keine Verletzten bei Verkehrsunfall in Grüfflingen

In Grüfflingen ist es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Eifel-Polizei berichtet, stießen an der Kreuzung von Nationalstraße 827 und Römerstraße zwei Auto aufeinander. Verletzte gab es keine, es entstand Sachschaden.

Polizeizone Eifel (Illustrationsbild: John Thys/Belga)

Bild: John Thys/Belga

Im Fall eines Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht in St. Vith sucht die Eifel-Polizei nach Zeugen. Dabei wurde ein auf dem Parkplatz Viehmarkt abgestelltes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher verließ den Unfallort ohne Angaben zu hinterlassen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag zwischen neun und zehn Uhr morgens.

Auch im Fall einer illegalen Mülldeponie in Rodt bittet die Eifel-Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Dabei entsorgten unbekannte Täter Reifen in einem Waldweg. Die Tat ereignete sich Am Fels zwischen Montag und Dienstag.

mitt/vk