Zwei Ostbelgier in der Jury vom ‚Goldenen Spatz‘ – Festival startet Ende Mai

Ende Mai startet das Kindermedien-Festival „Goldener Spatz“ im thüringischen Gera. Teil der Jury sind auch zwei Kinder aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Medienfestival Goldener Spatz (Bild: Goldener Spatz)

Medienfestival Goldener Spatz (Archivild: Goldener Spatz)

Alicia Krahwinkel aus Espeler und Jonah Schmühl aus Eynatten werden während einer Woche Medien für Kinder bewerten. Für ihre Bewerbung hatten sie Filmkritiken zu den Filmen ‚Tintenherz‘ und ‚Wall-E‘ geschrieben. Damit konnten die beiden sich durchsetzen und sind nun Teil der 33-köpfigen Jury.

Die Jury entscheidet während sechs Tagen, welcher Beitrag aus dem Wettbewerbsprogramm einen Hauptpreis bekommt. Am 27. Mai treten die beiden Jurymitglieder aus der DG ihre Reise nach Gera an.

mitt/ale