PZ Eifel: Ladendieb gefasst – Unfallfahrer gesucht

Die Polizei der Zone Eifel meldet einen Unfall mit Fahrerflucht. In der Straße ‚Zur Held‘ in Nidrum wurde eine Holzbank zerstört.

Illustrationsbild: Stephan Pesch/BRF

Illustrationsbild: Stephan Pesch/BRF

Die Polizei fand Fahrzeugteile am Unfallort. Der Unfall, der zwischen Sonntag und Montag stattgefunden hat, wurde jedoch nicht gemeldet. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerflucht und nimmt jeden Zeugenhinweis entgegen.

In St. Vith konnte die Polizei am Montagnachmittag einen Ladendieb dingfest machen. Der Täter hatte versucht, Arbeitskleidung zu entwenden. Die Beamten stellten fest, dass die Person bereits mehrere Diebstähle im gleichen Geschäft begangen haben soll. Bei einer Hausdurchsuchung wurde dann verschiedenes Diebesgut gefunden. Es wird ermittelt.

mitt/ale