Bus berührt Traktor in Bütgenbach

Die Eifel-Polizei meldet am Donnerstag mehrere Verkehrsunfälle mit Sachschäden. In Bütgenbach kam es am Mittwochmittag auf der Monschauer Straße bei einem Überholmanöver zu einer Berührung zwischen einem Bus und einem Traktor. Niemand wurde verletzt.

Polizeizone Eifel (Illustrationsbild: John Thys/Belga)

Bild: John Thys/Belga

Am Abend stieß ein Autofahrer in der Rurstraße in Bütgenbach mit einem Reh zusammen. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der Wagen nicht mehr fahrtüchtig war und abgeschleppt werden musste.

In St. Vith zerkratzten unbekannte Täter ein in der Heckingstraße geparktes Auto. Die Tat ereignete sich am Mittwoch zwischen 10:30 und 14 Uhr. Eventuelle Zeugen können sich bei der Polizei melden.

mitt/vk