MG St. Vith wegen Bombenfund evakuiert

Die Maria-Goretti-Schule in St. Vith ist am Montag evakuiert worden. Das meldet die Eifel-Polizei in ihrem Bericht am Dienstag. Grund war der Fund einer Bombe.

Polizeizone Eifel

Bild: BRF

Sie war bei Arbeiten entdeckt worden. Der Kampfmittelräumdienst der Armee wurde alarmiert und entschärfte die Bombe.

Außerdem sucht die Eifel-Polizei nach Zeugen von zwei Diebstählen in St. Vith. In der Kirchstraße entwendeten unbekannte Täter einen auf dem Bürgersteig abgestellten Kinderwagenanhänger. Der Diebstahl ereignete sich am Sonntagabend zwischen 20 und 23 Uhr. Am selben Abend wurden ebenfalls in der Kirchstraße aus einem geparkten Auto eine Sonnenbrille und eine Brieftasche gestohlen.

mitt/vk