Lontzen: Drei Fahrzeuge bei Verkehrsunfall beschädigt

In Lontzen ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen. Ein Autofahrer befuhr die Lütticher Straße in Richtung Kelmis.

Er hielt an, um nach links abzubiegen. Ein Lieferwagenfahrer sah das nicht und es kam zu einem Auffahrunfall.

Durch den Zusammenstoß geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto.

Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

mitt/vk

Ein Kommentar
  1. Anja Wotschke

    Mein Auto hätte auch nicht mehr fahren können…