Ausstellung: Rumänische Kirchenburg im Büllinger Rathaus zu sehen

Im Büllinger Rathaus gibt es aktuell eine Ausstellung mit einem Nachbau einer rumänischen Kirchenburg zu sehen.

Karl Schneider mit dem Modell (Bild: Gerhard Palm)

Karl Schneider mit dem Modell der Kirchenburg aus Weißkirch-Viscri (Bild: Gerhard Palm)

Der Eupener Karl Schneider hat während der Corona-Zeit die Kirchenburg der rumänischen Ortschaft Weißkirch im Modell nachgebaut.

Nachdem er mit dem Büllinger Rumänienkomitee Kontakt aufgenommen hatte, wurde entschieden, das Modell im Büllinger Rathaus auszustellen.

Das Rumänienkomitee hatte seit den 90er Jahren Hilfstransporte aus Büllingen organisiert. Der Modellnachbau der Kirchenburg mitsamt Ausstellung gibt die Möglichkeit, auf die Aktivitäten zurückzublicken.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.

mitt/ge/ale