Info-Abende zu DG-Energieprämien in Eupen und Amel

Hausbesitzer können sich an zwei Info-Abenden in Eupen und Amel über die Energieprämien der DG informieren.

Heizung mit Sparschwein (Illustrationsbild: © Andriy Popov/PantherMedia )

Illustrationsbild: © Andriy Popov/PantherMedia

Gerade im Hinblick auf die explodierenden Preise von Strom, Gas und Öl rücken Maßnahmen zur energetischen Verbesserung bzw. Sanierung für Immobilienbesitzer in den Fokus.

Der zuständige DG-Minister Antoniadis möchte daher in Zusammenarbeit mit dem ZAWM und der Energieberatung Ostbelgien über die Vorteile der DG-Energieprämien informieren. Die Veranstaltungen richten sich an Besitzer von Häusern, deren Baugenehmigung mindestens 15 Jahre zurückliegt.

Die beiden Veranstaltungen finden am 26. April im Alten Schlachthof in Eupen sowie am 3. Mai im Seminarraum der Einrichtung „Amel Mitte“ statt. Beginn ist jeweils 19:30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Wer möchte, kann sich auch online dazuschalten. Die Veranstaltung dauert circa anderthalb Stunden.

Mehr Infos und Link zur Online-Teilnahme an der Veranstaltung unter ostbelgienlive.be/info-energie.

mitt/fk