Langlauf momentan in drei ostbelgischen Wintersportzentren möglich

In drei Wintersportzentren in Ostbelgien ist Skifahren am Freitag noch möglich.

Skizentrum Herzebösch in Elsenborn (Bild: Michaela Brück/BRF)

Skizentrum Herzebösch in Elsenborn (Archivbild: Michaela Brück/BRF)

Laut Schneebericht der Tourismusagentur Ostbelgien gibt es in den Zentren Losheimergraben in Büllingen und Herzebösch in Elsenborn noch genug Schnee, um auf gespurten Loipen Langlauf zu betreiben. Auch im Skizentrum in Weywertz ist Langlauf am Freitag noch möglich.

In Herzebösch sind es 15 Zentimeter Schnee guter Qualität. In Büllingen ist die Schneequalität etwas schlechter, aber soweit noch passabel.

Die Schneelage im Überblick gibt es auf der Website der TAO.

belga/fk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150