Polizeizone Weser-Göhl: Unfall in Kettenis und Einbrüche in Hergenrath

In Kettenis ist am Freitagmorgen eine 53-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Die Frau fuhr auf dem Schönefelderweg in Richtung Raeren, als sie Höhe Kreuzung Nispert von der Spur abkam und einen Baum streifte. Der Wagen überschlug sich. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Außerdem meldet die Polizei der Zone Weser-Göhl zwei Einbrüche in Hergenrath. In zwei Häuser in der Korsostraße und in der Aachener Straße sind unbekannte Täter eingedrungen und haben das Innere durchsucht.

mitt/fk