Mehrere Einbrüche in Ostbelgien

In den letzten Tagen hat es wieder mehrere Wohnungseinbrüche gegeben. Die Polizeizone Weser-Göhl meldet unter anderem zwei Einbrüche in Lontzen.

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / welcomia (YAYMicro)

Illustrationsbild: © Welcomia/YAYMicro/Panthermedia

In der Rabotrather Straße in Lontzen wurden am Donnerstag Geld und Armbanduhren entwendet. In der Limburger Straße kamen die Täter nur bis zum Keller und flohen ohne Beute.

Auch auf der Aachener Straße in Hauset wurde Donnerstagabend eingebrochen. Es wurden Schmuck und Uhren gestohlen.

Aus der Werkstatt eines Bauernhofes in Dürler wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Maschinen und Werkzeuge entwendet. Außerdem wurden ein Quad und ein Go-Kart aus einem Container gestohlen, meldet die Polizeizone Eifel.

mitt./mb