Lüttich: Internationales Filmfest ohne belgische Filme

Das Internationale Filmfest für Komödien in Lüttich findet vom 5. bis 9. November statt - allerdings ohne belgische Beiträge.

Nach der Absage der Ausgabe 2020 aufgrund der Corona-Maßnahmen wird die sechste Ausgabe des Filmfestes mit etwa 30 Filmen stattfinden. Darunter sind Filme aus Deutschland, Italien, Frankreich, der Schweiz und Dänemark.

Auf dem Festival wird das Covid-Safe-Ticket zum Einsatz kommen. Nicht-Geimpfte können vor Ort einen Schnelltest durchführen, so die Veranstalter.

meuse/lo