Polizei Eifel meldet Fälle von Internetbetrug

Die Eifelpolizei meldet drei neue Klagen wegen Internetbetrugs.

In zwei Fällen haben die Geschädigten ihre bezahlte Ware im Wert von 100 bzw. 175 Euro nicht erhalten.

In dem anderen Fall wurden fremde Transaktionen in Höhe von 3500 Euro auf einem Konto festgestellt.

rnd/mb