Polizei Eifel: Geistig verwirrte Person auf Camping in Grüfflingen

Für Aufregung hat Dienstagabend ein Vorfall auf einem Camping in Grüfflingen gesorgt. Die Polizei der Zone Eifel wurde gegen 19 Uhr informiert, dass dort ein Gast Personen mit einem Messer bedrohe.

Campingplatz (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / Amelia Martin)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / Amelia Martin

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es zu keinerlei Bedrohung gekommen war. Stattdessen trafen sie auf eine geistig verwirrte Frau, die mit einem Rettungswagen zur Notaufnahme des St. Vither Krankenhauses gebracht wurde.

Außerdem meldet die Eifel-Polizei den Fund einer Granate, die am Dienstag bei Ausschachtungsarbeiten in Wirtzfeld gefunden wurde. Der Minenräumdienst der Armee wurde verständigt, um die Granate abzutransportieren.

mitt/mh