Gasexplosion in Lüttich 2010: Eigentümer ficht Urteil vor dem Kassationshof an

Der Besitzer der Immobilie, die im Januar 2010 in Lüttich in Folge einer Gas-Explosion in sich zusammenstürzte, wird das Urteil des Berufungsgerichtes vor dem Kassationshof anfechten. Das hat die Anwältin des Mannes mitgeteilt.

Akten zur Gasexplosion in der Rue Leopold in Lüttich (Bild: Eric Lalmand/Belga)

Akten beim Gerichtsprozess zur Gasexplosion in der Rue Leopold in Lüttich (Archivbild: Eric Lalmand/Belga)

Im Berufungsprozess war der Eigentümer letzte Woche zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt worden. In erster Instanz lautete das Urteil 14 Monate Haft auf Bewährung.

Bei der Gasexplosion hatten 14 Menschen ihr Leben verloren, 19 wurden verletzt.

 

meuse/mh