Lieferwagenfahrer unter Drogeneinfluss gestoppt – Fahrrad in Lontzen gestohlen

In Kettenis hat die Polizei am Mittwoch den Fahrer eines Lieferwagens kontrolliert, der unter Drogeneinfluss stand.

Außerdem hatte der 33-Jährige keinen Führerschein bei sich. Den Lieferwagen musste er an Ort und Stelle stehen lassen.

Ferner meldet die Polizei der Zone Weser-Göhl einen weiteren Fahrrad-Diebstahl. Das Fahrrad wurde zwischen Dienstag und Mittwoch aus einem Carport in der Grünstraße in der Gemeinde Lontzen entwendet.

mitt/mh