Alter Schlachthof Eupen: Start der Außenveranstaltungen

Nach sechs Monaten ohne Kultur werden ab dem 8. Mai erneut Outdoor-Veranstaltungen auf dem Außengelände des Alten Schlachthofs stattfinden können.

Alter Schlachthof (Archivbild: Sarah Dederichs/BRF)

Archivbild: Sarah Dederichs/BRF

Der Kulturveranstalter Chudoscnik Sunergia organisiert am ersten Veranstaltungswochenende Bistro Sessions mit Anne Bontemps und Wellington Barros sowie Reitsportakrobatik der Kompagnie Tempo d’Eole. Zusätzlich kann die aktuelle Ausstellung von Céline Leuchter durch die Fensterscheiben angeschaut werden.

Bis zu 50 Personen dürfen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen auf das Außengelände des Kulturzentrums. Tickets für die Theater- und Musik-Veranstaltungen am 8. und 9. Mai sind erhältlich unter alter-schlachthof.be.

mitt/lo