Schlägerei in Hodimont: Ein Schwerverletzter, drei Festnahmen

Im Vervierser Stadtteil Hodimont ist es am Donnerstagabend gegen 19 Uhr zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung auf offener Straße gekommen.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sind die Hintergründe bisher nicht eindeutig geklärt.

Beim Anblick von zwei Passanten hatte ein Wagen mit drei Personen an Bord angehalten. Eine verbale Auseinandersetzung endete schnell in einer Schlägerei mit mehreren Verletzten.

Einer der Fußgänger wurde durch eine Stichwaffe oder ein Messer schwerverletzt. Gegen drei der involvierten Personen wurde Haftbefehl erlassen.

belga/mh