Umbau des Stadions von Standard in Sclessin kann starten

Der Umbau des Stadions von Standard Lüttich ist einen Schritt näher gerückt.

Logo von Standard Lüttich am Stadion von Sclessin (Bild: Nicolas Lambert/Belga)

Bild: Nicolas Lambert/Belga

Die Wallonische Region gab jetzt grünes Licht, nachdem das Vorprojekt im August letztes Jahr verworfen worden war.

Nur einige technische Anpassungen an den vorliegenden Plänen müssten noch vorgenommen werden, erklärte die zuständige wallonische Behörde. Geplant ist unter anderem, die Zahl der Tribünen-Sitzplätze um 3.500 auf gut 32.000 zu erhöhen, die Umkleideräume zu renovieren und die Beleuchtung zu erneuern.

Die Arbeiten im Umfang von rund 100 Millionen Euro sollen über mehrere Jahre erfolgen.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150