Eifel-Polizei sucht Zeugen für Doppel-Brandstiftung in Auel

Nach zwei Fällen von möglicher Brandstiftung sucht die Eifel-Polizei nach Zeugen.

Die Brände ereigneten sich zwei Mal an der gleichen Stelle, am Rodenborner Weg in Auel – ein Mal am Dienstag, dem 10. November gegen 17 Uhr und das andere Mal etwa eine Woche später, am Mittwoch, dem 18. November gegen 22 Uhr.

Wer an den beiden Tagen verdächtige Beobachtungen gemacht hat, beispielsweise Fahrzeuge oder Personen in Tatortnähe, kann sich bei der Polizei melden.

mitt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150