Studie der Uniklinik Aachen: Fast alle Covidpatienten starben am Virus

85 Prozent der Covid-Patienten sind tatsächlich am Coronavirus gestorben. Das hat eine Studie der Uniklinik Aachen herausgefunden. Die Pathologen hatten 250 Corona-Todesfälle untersucht.

Klinikum in Aachen (Bild: David Stockman/BELGA) v

Das Klinikum in Aachen (Archivbild: David Stockman/Belga)

600 Todesfälle müssen sie noch auswerten. Die Studie ist deshalb noch nicht repräsentativ. Um die Resultate auf die Gesamtbevölkerung übertragen zu können, müssten die anderen Todesfälle noch untersucht werden. Mit einem genaueren Ergebnis ist im Frühjahr zu rechnen.

wdr/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150