CKK-Webinar: „Wohlbefinden nach dem Lockdown“

Am 20. Oktober veranstaltet die CKK-Gesundheitsinfo ein Online-Seminar. Thema ist das "Wohlbefinden nach dem Lockdown".

Zeit für ein paar gemütliche Stunden zuhause (Bild: © Bildagentur PantherMedia / annanahabed)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / annanahabed

Bei der Fülle an Corona-Nachrichten und aktuellen Maßnahmen, können wir Menschen schon einmal uns selbst vergessen. Aber genau das eigene Wohlbefinden ist wichtig, damit der Körper Abwehrkräfte mobilisieren kann. Die Christliche Krankenkasse bietet dazu am Dienstag ein kostenloses Webinar an.

„Die Maßnahmen in Bezug auf Corona bedeuten für viele von uns eine Anpassung und Veränderung unserer Lebensweise“, erklärt die CKK-Projektkoordinatorin Vera Jesinghaus und nennt einige Beispiele: „arbeiten von zu Hause, Betreuung der Kinder zu Hause, digitale Kontakte, Stornierung von Freizeitaktivitäten  – das sind alles Sachen, die uns verunsichern, uns müde machen und an der Lebensenergie zehren, die gerade im Moment ganz wichtig ist“.

Beim 30-minütigen Webinar sollen die Teilnehmer lernen, wie sie diese Energie aktivieren können. Es richtet sich an Teilnehmer ab 18 Jahre. Referentin ist Naomi Prinsenberg. Start ist am Dienstag, 20. Oktober um 19 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten unter gesundheitsinfo-ckk@mc.be. Weitere Informationen gibt es auch auf der Webseite der CKK.

mitt/ar/mg