Unfälle mit Verletzten in der Gemeinde Amel

In der Gemeinde Amel haben sich in den letzten Tagen zwei Unfälle mit Verletzten ereignet.

Am Dienstagmorgen verlor ein Autofahrer auf der Straße Ins Flostal in Herresbach bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutsche in den Graben und prallte auf einen Baum. Der Fahrer wurde ins St.Vither Krankenhaus gebracht.

Im Kirchweg in Amel stieß nach Mitteilung der Eifelpolizei am frühen Mittwochabend ein Radfahrer mit einem Pkw zusammen. Der Fahrradfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.

mitt/mh