Sofico investiert 45 Millionen in Straßenbau

Die wallonische Straßenbaugesellschaft Sofico will 45 Millionen Euro in die Nationalstraßen und Autobahnen investieren.

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Illustrationsbild: Nicolas Maeterlinck/Belga

Das betrifft auch zwei Straßen in unserer Region, allerdings nicht auf deutschsprachigem Gebiet: die Autobahn E42 zwischen Battice und Ensival. Dort wird die Straßendecke erneuert. Kostenpunkt: Knapp drei Millionen Euro.

Auch bei der Nationalstraße N3 in Henri-Chapelle wird für eine Viertelmillion die Straßendecke erneuert. Die Arbeiten sollen in den nächsten Monaten beginnen.

lameuse/vk

Ein Kommentar
  1. Marcel Scholzen eimerscheid

    Dazu folgender Witz:

    Bei der Einreise nach Belgien stehen Schilder mit der Aufschrift „120-90-50“. Was bedeutet das ?
    Auf 120 Meter Straße befinden sich 90 Schlaglöcher, die 50 cm tief sind.