Wolf reißt vier Schafe in Gemeinde Burg-Reuland

Wie mehrere Quellen berichten, hat ein Wolf vier Schafe in der Gemeinde Burg-Reuland gerissen. Der Wolf soll nahe der deutsch-belgischen Grenze in Stoubach aktiv gewesen sein.

Wolf (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / ViktoriaNov44)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / ViktoriaNov44

Seitens des öffentlichen Dienstes der Wallonie bestätigte man, dass der Tod von vier Schafen zwischen dem 11. und dem 14. Juli auf einen Wolf deutsch-polnischer Abstammung zurückgeht.

Ob die Vorkommnisse im Zusammenhang mit einer möglichen Wolfsattacke vom 10. Juli in Nidrum stehen, ist noch unklar.

ale

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150