Kelmiser Schwimmbad ab Mittwoch wieder geöffnet

Das Kelmiser Hallenbad wird am Mittwoch wieder seine Türen öffnen. Wer das Galmeibad nutzen möchte, muss vorher telefonisch ein Zeitfenster von 90 Minuten reservieren.

Das Galmeibad (Bild: Gemeinde Kelmis)

Das Galmeibad (Bild: Gemeinde Kelmis)

„Wir dürfen maximal 25 Gäste pro Zeitfenster von 90 Minuten in das Bad hineinlassen“, erklärt Schöffe Mirko Braem. Reservieren können die Bürger unter der Telefonnummer 087/55.44.67.

„Es gibt zwei Einbahnstraßen. Um den Komplex zu betreten, geht man über den Haupteingang hinein, meldet sich an der Kasse an und zieht sich in der Kabine um. Dann geht man durch die Herrendusche ins Schwimmbad. Nach der Schwimmzeit geht man durch die Damendusche wieder hinaus.“ Das Becken selbst ist in drei Bahnen eingeteilt anstatt in sechs.

Das Kinderbecken des Galmei-Bades bleibt vorerst geschlossen. Auch werden bis auf weiteres keine Schwimmkurse angeboten. „Wir werden jetzt sehen, wie das Ganze funktioniert, und es dann kurzfristig anpassen. Wenn wir merken, dass das Schema und die Regelungen gut umgesetzt werden können, werden wir auch das Kinderbecken sehr schnell wieder öffnen“, so Braem.

Zeitschema

Montags: 9:00-10:30, 10:30-12:00, 12:00-13:30, 13:30-15:30
Dienstags, donnerstags und freitags: 9:00-10:30, 10:30-12:00, 14:00-15:30, 15:30-17:00, 17:00-18:30, 18:30-20:00 Uhr
Mittwochs: 9:00-10:30 , 10:30-12:00, 12:00-13:30, 13:30-15:00, 15:00-16:30, 16:30-18:00, 18:00-20:00
Samstags, sonntags und feiertags: 9:00-10:30, 10:30-12:00, 12:00-14:00.

Für das Frühschwimmen dienstags und donnerstags von 6:30 Uhr bis 8:00 Uhr werden jeweils 25 Personen zugelassen.

mitt/mh/sr/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150